Brandeinsatz / Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 166
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Paschenbergstraße; Herten
Datum 09.06.2021
Alarmierungszeit 01:53 Uhr
Einsatzbeginn: 01:57 Uhr
Einsatzende 03:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 22 Min.
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzführer B. Huster
Einsatzleiter C. Simanski
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Berufsfeuerwehr Herten
    Löschzug Herten
    Fahrzeugaufgebot   Lz HRT HLF 20-1  Lz HRT HLF 20-2  Lz HRT LF 10

    Einsatzbericht

    Gemeldet war ein "Neubau in Brand". Der Rohbau eines zweistöckigen Gebäudes stände im Vollbrand.

    Beim Eintreffen sah die Einsatzstelle schon hochdramatisch aus. In der nebenstehenden Doppelgarage brannte es lichterloh und aus allen Fenstern des Wohnhauses drang dichter schwarzer Rauch.

    Es brannte "lediglich" in der Garage und der Rauch war in den Rohbau gezogen. Während die Kollegen der Berufsfeuerwehr weiter den Brand mit einem C-Rohr bekämpften, durchsuchte ein Trupp das Gebäude und sorgte für einen freien Rauchabzug.

    In der Tat blieb das Feuer auf die Garage begrenzt. Nach dem Löschen des Feuers rückte unser Löschzug wieder ein.