eiko_icon Brandeinsatz / Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 429
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Hans-Senkel-Platz; Herten
Datum 16.02.2019
Alarmierungszeit 02:38 Uhr
Einsatzbeginn: 02:38 Uhr
Einsatzende 04:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 52 Min.
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter L. Kotulla
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Berufsfeuerwehr Herten
    Löschzug Herten
    Löschzug Westerholt
      Fahrzeugaufgebot   Lz HRT HLF 1  Lz HRT HLF 2

      Einsatzbericht

      Es war uns keine Pause vergönnt. Im Funk konnten wir mithören, dass die Kollegen der Berufsfeuerwehr mitteilten, dass das Einsatzstichwort auf "Wohnungsbrand" erhöht werden sollte, da das Feuer bereits auf ein Gebäude übergegriffen habe.

      Gerade am Feuerwehrhaus eingetroffen, fuhren wir direkt die neue Einsatzstelle an.

      Vor Ort unterstützen wir mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz mit einem weiteren C-Rohr und einem Atemschutz als Sicherungstrupp. Durch den gemeinsam vorgetragenen Löschangriff war das Feuer so schnell unter Kontrolle, dass es für den ebenfalls alarmierten Löschzug Westerholt nichts mehr zu tun gab. Er verbleib noch als Reserve für ca. 30 Minuten an der Einsatzstelle und stellte dann für eine weitere Stunde den Grundschutz sicher.

      Nachdem das Feuer aus war und auch das Gebäude entraucht, wurde es an den inzwischen alarmierten Hausmeister übergeben und wir konnten einrücken.

      Zum Glück blieb es dann ruhig und wir konnten nach Hause fahren.