eiko_icon Brandeinsatz / Objekte

Brandeinsatz > Gewerbe
Zugriffe 172
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Herner Straße; Herten
Datum 30.08.2019
Alarmierungszeit 11:51 Uhr
Einsatzbeginn: 11:57 Uhr
Einsatzende 14:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter L. Kotulla
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Berufsfeuerwehr Herten
    Löschzug Herten
    Löschzug Scherlebeck
      Fahrzeugaufgebot   Lz HRT HLF 1  Lz HRT HLF 2  Lz Herten MTF 1

      Einsatzbericht

      Der Autor hatte erst drei Minuten vor diesem Alarm das Feuerwehrhaus verlassen, als sein Melder am Gürtel auslöste. Alarmiert wurden wir zu einem Feuer in einem Baumarkt.

      Noch während der Vorbereitungen  zum Ausrücken wurde aufgrund zahlreicher Rückmeldungen der Löschzug Scherlebeck nachalarmiert.

      Noch auf der Anfahrt erhielten wir die Anweisung, eine Wasserversorgung auszubauen und danach einen Trupp unter Atemschutz bereitzustellen.

      In der Tat brannte es in einer Leichtbauhalle. Dort waren Dämmmaterialien gelagert. Mit zwei C-Rohren konnte das Feuer eingedämmt werden und dann ganz gelöscht werden. Obwohl das Dämmmaterial selbst nicht brennen konnte, reichten die Verpackungen und Holzpaletten für eine heftige Brandentwicklung. Ganz in der Nähe zum Brandort lagerte auch Styropor, das vom Feuer verschont blieb.

      Nach gut zwei Stunden war die Halle wieder rauchfrei und konnte an die Polizei und die Eigentümer übergeben werden.