eiko_icon Brandeinsatz / Objekte

Brandeinsatz > Objekte
Zugriffe 214
Einsatzort Details

Paschenbergstraße; Herten
Datum 10.06.2019
Alarmierungszeit 05:52 Uhr
Einsatzbeginn: 05:57 Uhr
Einsatzende 13:15 Uhr
Einsatzdauer 7 Std. 23 Min.
Alarmierungsart Funkmelder
Einsatzleiter B. Huster
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Berufsfeuerwehr Herten
    Löschzug Herten
    Löschzug Scherlebeck
      Löschzug Westerholt
        Fahrzeugaufgebot   Lz HRT HLF 1  Lz HRT HLF 2  Lz HRT LF 10  Lz Herten MTF 1

        Einsatzbericht

        Bereits kurz nach der Berufsfeuerwehr trafen auch wir mit dem ersten Löschfahrzeug an der Einsatzstelle ein. Im südlichen Bereich des weitläufigen ehemaligen Schulkomplexes stieg deutlich sichtbar Rauch auf.

        Allerdings dauerte es einige Zeit, den eigentlichen Ort des Feuers zu finden. Als wir sicher waren, ging ein Trupp von uns direkt zur Brandbekämpfung vor. Das eigentliche Feuer in einem ehemaligen Gymnastikraum war schnell gelöscht. Allerdings war das Feuer schon in den Schwingboden der Halle gezogen, sodass aufwendig mit Motorsägen dieser Boden geöffnet werden musste, um das Feuer darunter zu löschen.

        Da dazu unsere Kräfte schnell an Ihre Grenzen kamen, wurden der Löschzug Scherlebeck zur Unterstützung und der Löschzug Westerholt für den Grundschutz alarmiert. Dementsprechend zog sich auch der Einsatz hin.

        Nach einem ersten Feuer aus wurden die anderen Löschzüge und die Berufsfeuerwehr aus dem Einsatz herausgelöst. Von unserm Löschzug blieb noch das erste Löschfahrzeug als Brandwache. Dabei wurden von uns noch einige Teile weiter heruntergekühlt und nach Brandnestern abgesucht.

        Nach dem Einsatz wurden die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht und betankt. Einsatzende war dann nach mehr als sechs Stunden um 13:15 Uhr.